Webinar „Nachgefragt: Satzung allgemein anpassen“ am 23. September 2021

Im Format „nachgefragt“ vom Haus des Stiftens greift ein Team von Rechtsanwälten einzelne rechtliche Aspekte auf, die für die Arbeit von NPOs von Bedeutung sind. Kurz und knackig – in nur 15 Minuten. Dieses Mal mit Rechtsanwalt Franz-Martin Schäfer aus der Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern.

Auch Satzungen von gemeinnützigen Organisationen sollten zeitgemäß gestaltet sein. Manche Satzungen haben sich im Alltag als untauglich erwiesen. Jetzt könnte eine anstehende Mitgliederversammlung genutzt werden, um die Satzung so zu gestalten, dass sie auf den Vereinsalltag stärker zugeschnitten ist und genug Flexibilität erlaubt.

Im Webinar sollen u.a. folgende Fragen geklärt werden: Was darf man rechtlich in einer Satzung ändern? Welche Änderungen der Satzung könnten im Verein das Leben erleichtern? Wie könnten mögliche Änderungen in der Satzung formuliert sein? Welche einzelnen Schritte sind bei einer Satzungsänderung formal zu beachten?

weiterlesen »

Auf: www.hausdesstiftens.org