Projektförderung der Amadeu Antonio Stiftung (bis 31.12.2021)

Die Amadeu Antonio Stiftung fördert Initiativen und Projekte, die sich aktiv mit den Themen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus beschäftigen. Gefördert werden diese vorrangig in den neuen Bundesländern und vor allem dort, wo es Lücken staatlichen Handelns gibt.

Die Stiftung berät und unterstützt die Projekte inhaltlich und kann Erfahrungen und Kontakte vermitteln. Gefördert werden Projekte vor allem auch im ländlichen Bereich. Besonderes Interesse hat die Stiftung an der Förderung von Initiativen und Projekten, die auf anderem Wege wenig Chancen auf finanzielle Unterstützung haben.

weiterlesen »

Auf: www.amadeu-antonio-stiftung.de