Wettbewerb: „Metropolitaner Awards“ für die Helden der Region (bis 10.12.2021)

Die Metropolregion Hamburg ehrt zum dritten Mal besonderes Engagement für die Region mit den „Metropolitaner Awards“. Unter der Schirmherrschaft der Regierungschefs der vier norddeutschen Länder werden Menschen, Vereine, Stiftungen und Unternehmen gesucht, die sich täglich für das Wohl der Region einsetzen. Mit dem Beginn der Nominierungsphase startet die Suche nach den „Metropolitanern des Jahres 2022“.

Täglich erleben wir, wie sich Menschen für unser Gemeinwohl einsetzen, mit Solidarität und Zusammenhalt unsere Gesellschaft bereichern und mit mutigen Ideen und Innovationen unsere Region voranbringen. Mit den Metropolitaner Awards macht die Metropolregion Hamburg dieses Engagement sichtbar und würdigt diese Menschen, Vereine, Stiftungen und Unternehmen.

Bis zum 10. Dezember können unter www.metropolitaner.de Vorschläge in den Kategorien „Menschen aus der Region”, „Vereine & Stiftungen” und „Unternehmen” eingereicht werden. Zusätzlich zu den Awards werden in den beiden Kategorien „Menschen aus der Region“ und „Vereine und Stiftungen“ Geldpreise von je 2.500 Euro für die Unterstützung ihrer Projekte vergeben. In der Kategorie „Unternehmen“ winken ebenfalls 2.500 Euro für besonderes Engagement zur Fachkräftegewinnung als Sonderpreis der Hamburg Marketing GmbH. Eine prominent besetzte Jury schlägt dann in jeder Kategorie fünf Nominierte vor, die sich durch Ideen und Taten besonders für die Region stark gemacht haben.

weiterlesen »

Auf: metropolitaner.de