Steig ein ins Radio-Machen! TIDE sucht Unterstützung (BFD)

Hamburgs Bürger*innensender + Ausbildungskanal TIDE sucht ab sofort eine*n Freiwillige*n (w/m/d), die/der sich als Mitarbeiter*in im Radio in Vollzeit engagieren möchte – im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes Kultur und Bildung.

Das ist TIDE:

TIDE ist der Stadtsender zum Mitmachen – alle Menschen in Hamburg haben hier die Möglichkeit, Radio und Fernsehen selbst zu gestalten, unabhängig von Vorkenntnissen und Alter. Das Programm ist genauso vielfältig wie die Menschen, die es produzieren.
Hier erfährst du mehr: www.tidenet.de

Über die TIDE Radioabteilung:

Die Radioabteilung stellt technisch sicher, dass das Radioprogramm läuft, produziert aber auch eigene Beiträge. Freiwillige werden umfassend eingearbeitet.

So kannst du TIDE.radio unterstützen:

  • Verarbeitung eingehender Sendeanmeldungen
  • Audioschnitt mit dem Programm TrackCaster
  • Sendeabwicklung mit dem Broadcasting System d’accord
  • Produktion der Programmansagen
  • Disposition der Radiostudios und des technischen Equipments
  • Kommunikation mit Radioproduzent:innen
  • Produktion eigener Audiobeiträge
  • Einsprechen von Moderationen
  • Beurteilung von Radiosendungen

Das bietet dir TIDE:

Du findest ein motiviertes, unterstützendes Team vor. Bei TIDE kannst du deine Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit und Kreativität ausbauen. Du kannst kostenlos an den Medienkursen der TIDE.akademie teilnehmen. Du bekommst das HVV-Bonus-Ticket für Freiwillige für den gesamten Geltungsbereich des HVV.

Das lernst du bei TIDE:

  • Umgang mit Audio-Schnittprogrammen und professioneller Sendesoftware
  • Bedienung der Studiotechnik
  • Produktion eigener Audiobeiträge

Das wünscht sich TIDE von dir:

  • freundliches, aufgeschlossenes Wesen
  • Teamgeist
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Windows- und MS-Office-Kenntnisse, vor allem Excel und Word
  • Interesse an Audiosoftware, Studiotechnik und technischen Abläufen
  • Organisationsgeschick
  • Lust auf eigene Audio-Beiträge

Das ist der Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung:

Der BFD ist was für dich, wenn du

  • mindestens 23 Jahre alt bist
  • 6 Monate bis max. 18 Monate Zeit hast,
  • und dich bei TIDE in Vollzeit engagieren möchtest

Das bekommst du dafür: Taschengeld von 423 Euro monatlich, du bist sozialversichert, du wirst von STADTKULTUR unterstützt, du bekommst ein kostenloses Fortbildungsprogramm – und jede Menge Erfahrungen.
Mehr zum BFD Kultur und Bildung: www.bfd-kultur-bildung-hh.de

STADTKULTUR HAMBURG berät dich zur Auswahl deiner Einrichtung, vermittelt dich weiter und begleitet dich in deinem Engagement. Du nimmst gemeinsam mit anderen Freiwilligen am Fortbildungsprogramm des Dachverbandes teil und wirst bei Fragen und in Orientierungsprozessen unterstützt.

Für deine Bewerbung:

Wir wertschätzen Vielfalt und wünschen uns Diversität im Bundesfreiwilligendienst. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, zugeschriebener Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Fülle bitte online den Fragebogen für Freiwillige aus. Dort kannst du diese konkrete Einsatzstelle nennen. Füge bitte auch deinen Lebenslauf an. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Online bewerben »