Mitmach-Angebote für Menschen ab 50 plus bei der Eingeloggt!-Woche vom 21. bis 27. März 2022

Die Eingeloggt!-Woche lädt Menschen ab 50 dazu ein, ihre Begeisterung für das Bloggen, Surfen im Internet, Eintauchen in virtuelle Welten aber auch das Programmieren zu entdecken. Jedes Jahr im März bietet sie die Chance, hinter die Kulissen der digitalen Welt zu schauen: In spannenden Workshops und Mitmachangeboten können alle Interessierten einen spielerischen und auch kritischen Umgang mit Hard- und Software erproben und herausfinden, wie viel Spaß und Kreativität die digitale Welt bietet.

Hamburger Initiativen, Organisationen, Senioren-Clubs oder -Treffs und engagierte Einzelpersonen sind herzlich eingeladen vom 21. bis 27. März 2022 ein Event rund ums Thema Digitalisierung für Menschen ab 50 plus zu veranstalten. Egal, ob es ein Workshop zum Smartphone oder zu Video-Konferenzen ist, es ums Programmieren mit offenen Daten geht oder man in die virtuelle Welt eintaucht – der Fantasie und den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Veranstalter*innen sind die Körber-Stiftung, die Bücherhallen Hamburg und die Hamburger Volkshochschule.

weiterlesen »

Auf: eingeloggt.net