Salus Medienpreis für journalistische Beiträge (17.6.2022)

Mit dem Salus Medienpreis zeichnet Salus journalistische Beiträge aus, die das Bewusstsein für die ökologische Landwirtschaft und eine klimafreundliche, gesunde Lebensweise stärken.

Autor*innen sollen Wege in eine nachhaltige Zukunft aufzeigen, die im Einklang mit der Natur stehen. Mit dem Preis will das Unternehmen Medienschaffende bei ihrer so wichtigen Aufklärungsarbeit unterstützen und Aufmerksamkeit für die Themen schaffen. Zur Bewerbung sind alle Medien zugelassen – vom Buch oder Zeitungsartikel, über Radiofeatures oder Podcasts, bis zum Blog oder Film. Entscheidend für die Jury ist, wie fundiert und inhaltlich präzise sich die Bewerber*innen mit den Problemstellungen auseinandersetzen. Die Salus Medienpreise sind mit insgesamt 10.000 Euro dotiert.

weiterlesen »

Auf: www.salus.de