Online- und Social Media-Redakteur*in bei STADTKULTUR gesucht (Bewerbung bis 24.4.2022)

STADTKULTUR HAMBURG sucht zum 1. Juni 2022 oder nach Vereinbarung

eine*n Online- und Social Media-Redakteur*in (w/m/d)

mit 20 Wochenstunden.

Für die Redaktion seiner Online-Präsenzen und Social Media-Aktivitäten sucht der Dachverband STADTKULTUR HAMBURG eine*n zukunftsorientierte*n und engagierte*n Online- und Social-Media-Redakteur*in.

Aufgaben:

  • Redaktion der Newsletter und Fachinformationen für Kultur-Akteur*innen sowie des Hamburger Kultur-Stellenmarktes
  • Social Media: Konzeption, Kampagnenentwicklung und -durchführung, Redaktion und Unterstützung der Kolleg*innen bei eigenen Aktivitäten
  • Redaktion stadtkultur magazin
  • Nutzungsanalyse und Optimierung der Online-Präsenzen
  • Mitarbeit Veranstaltungsmanagement Hamburger Stadtteilkulturpreis und Hamburger Ratschlag Stadtteilkultur

Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Online-Redaktion und den Sozialen Medien
  • Berufserfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit und redaktionelles Know-how
  • Sicheres schriftliches Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache mit der Fähigkeit, Texte medien- und zielgruppengerecht zu formulieren
  • Sichere Beherrschung der deutschen Rechtschreibung und ein gutes Auge für Textkorrekturen
  • Erfahrung mit CMS-Systemen – idealerweise WordPress und Buffer – und mit Analyse-Tools
  • Sicherer Umgang mit Facebook, Twitter und Instagram und einen Blick für Social Media-Trends
  • Affinität zur Kultur, insbesondere der Soziokultur
  • Kommunikationsfähigkeit und Spaß an Teamarbeit, Kreativität und hohes Engagement
  • Gutes Zeitmanagement, zielorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eine strukturierte und zuverlässige, aber auch pragmatische Arbeitsweise

STADTKULTUR HAMBURG bietet:

  • Eine Entlohnung in Anlehnung an die Entgeltgruppe TV-L E9
  • Die Möglichkeit, einen Teil der Aufgaben im Homeoffice/mobil zu erledigen
  • Ein entwicklungsfreudiges und nettes Team
  • Ein vielfältiges Umfeld in der Kultur

Die Stelle hat einen Umfang von 20 Stunden und ist vorerst auf ein Jahr befristet. Eine Weiterbeschäftigung darüber hinaus wird angestrebt.

Über STADTKULTUR HAMBURG:

STADTKULTUR HAMBURG e.V. ist der Dachverband für Lokale Kultur und Kulturelle Bildung in Hamburg mit rund 120 Mitgliedern. STADTKULTUR HAMBURG vertritt die Interessen der Einrichtungen und Akteur*innen der Hamburger Stadtteilkultur. Der Dachverband schafft Öffentlichkeit für die Angebote und Qualitäten der Stadtteilkultur, sorgt für Austausch und Qualifikation, gibt Impulse und stärkt die Arbeit vor Ort. STADTKULTUR HAMBURG gestaltet Rahmenbedingungen für die Arbeit der Stadtteilkultur mit seinen Mitgliedern und Partner*innen in Politik und Verwaltung und unterstützt so den sozialen Zusammenhalt in Hamburg.

Bewerbung:

STADTKULTUR wertschätzt Vielfalt und begrüßt daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Bitte stellen Sie insbesondere dar, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen und senden Sie bis zum 24. April 2022 Ihre aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und den üblichen Unterlagen in einem PDF ausschließlich per E-Mail an:

Heiko Gerken
Kommunikation und stellvertretender Geschäftsführer

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der Zeit vom 9. bis 13. Mai 2022 statt.

Scroll to Top