Internationales Symposium ALL IN 2022 am 26. Juni 2022 in Düsseldorf

Wie kann der gegenwärtige Theaterbetrieb die Zugangsmöglichkeiten von Menschen mit Behinderung in den Bereichen Personal, Programm und Publikum fördern und welches Wissen und welche Kompetenzen brauchen Mitarbeitende der Arbeitsbereiche Regie, Dramaturgie, Technik und Ausstattung an Theatern hierfür?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Internationale Symposium ALL IN am 24. Juni 2022 unter dem Titel „Der Theaterbetrieb und die inklusiven Darstellenden Künste“. Das Symposium lädt rund 120 Kulturschaffende aus den Sparten Tanz und (Musik)Theater, Vertreter*innen von Kulturorganisationen, Wissenschaft, Kulturverwaltung und Kulturpolitik sowie alle Interessierten ein. In Vorträgen, Werkausschnitten, Gesprächsrunden und kreativen Workshops geben Kunstschaffende aus dem In- und Ausland Einblick in bewährte Ansätze und neue Ideen.

weiterlesen »

Auf: www.ibk-kubia.de