Webinar „Konflikte erkennen und verstehen“ am 25. Mai 2022

Die digitale Zusammenarbeit verändert nicht nur die Kommunikation innerhalb von Teams, sie wirkt sich auch auf unseren Umgang mit Konflikten aus. Denn die Beziehungsebene kommt im digitalen Miteinander oft zu kurz, wodurch es häufiger zu Missverständnissen kommt.

Gleichzeitig ist es online leichter, Konflikte zu verdrängen und schwieriger, sie zu erkennen und anzusprechen. So können aus kleinen Missverständnissen leicht große Konflikte entstehen, die erst sichtbar werden, wenn sie eskalieren. Das Webinar vom Haus des Stiftens ist der zweite Teil der dreiteiligen Reihe „Online-Kommunikation und -Konfliktmanagement: Zwischenmenschliche Beziehungen digital erfolgreich gestalten”.

weiterlesen »

Auf: www.hausdesstiftens.org