Neue Geschäftsführung im LICHTHOF Theater

Die Kulturmanagerin Julia zur Lippe wird ab 1. September 2022 als neue Geschäftsführerin zusammen mit Matthias Schulze-Kraft, dem Künstlerischem Leiter, das LICHTHOF Theater führen. Sie tritt damit die Nachfolge von Sarah Theilacker – zur Zeit vertreten durch Tamara Zolling – an, die auf eigenen Wunsch ausscheidet.

In den letzten 12 Jahren war Julia zur Lippe Projektkoordinatorin und geschäftsführender Vorstand von Hajusom e.V. in Hamburg und entwickelte den Verein mit einer Vielzahl an Angeboten für junge Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund mit zu einem Zentrum für transnationale Künste.

Das Lichthof Theater hat sie schon seit Jahren im Auge als relevante Spielstätte für die Freie Szene bundesweit. An der neuen Aufgabe reizt sie besonders die Entwicklung und Realisierung eines neuen Standortes, der „Mittelbühne“ für die Freien Darstellenden Künste, und die neuen Perspektiven, die dieser Ort der Hamburger Kulturlandschaft geben kann.

Quelle: Lichthof Theater