Online-Werkstattkurs „Welt der Games“ vom 22. bis 26. August 2022

Das Kulturgut Games übt auf Kinder und Jugendliche die größte Faszination aus. Auch wenn immer mehr „Silver-Gamer*innen“ die digitale Spielwelt für sich entdecken, bleibt Erwachsenen oftmals verborgen, was auf und hinter dem Bildschirm so alles geschieht.

Der Werkstattkurs der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW beleuchtet die Gaming-Welt vor dem Hintergrund medienpädagogischer Ansätze. Der Kurs gibt eine Einführung in Games und aktuelle Trends wie VR-Brillen, Modding oder Let’s-Play-Videos.

Die Kursgebühr beträgt 187 Euro.

weiterlesen »

Auf: www.kulturellebildung.de