Basiskurs „Freiwilligenkoordination“ vom 20. bis 22. September 2022 in Hamburg

Damit freiwilliges Engagement sich gut entfalten und gute Wirkung zeigen kann, bedarf es einer reflektierten und strukturierten Vorgehensweise. In diesem Basiskurs vom Institut für Engagementförderung erhalten die Teilnehmenden praxisorientiert die wichtigsten Grundlagen für eine erfolgreiche Freiwilligenkoordination.

Zu den Inhalten des Seminars zählen die Entwicklungen des Freiwilligenengagements in Deutschland, Argumente für eine Zusammenarbeit mit Freiwilligen, Konfliktprävention und Konfliktklärung, Aufgaben für Freiwillige entwickeln und vieles mehr.

Das Angebot richtet sich an haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in gemeinnützigen Einrichtungen, Projekten und Kirchengemeinden, die mit Freiwilligen zusammenarbeiten und/oder für die Kooperation von Haupt- und Ehrenamtlichen zuständig sind.

weiterlesen »

Auf: www.ife-hamburg.de