Initiative Musik: Zuschüsse für Musiker*innen mit Behinderung (bis 31.8.2022)

Ein neues Hilfsprogramm der Initiative Musik: Musiker*innen mit Behinderung, die aufgrund der Corona-Pandemie in eine finanziell schwierige Situation geraten sind, können noch bis 31. August 2022 Förderanträge stellen.

Die Initiative Musik startet ein neues Hilfsprogramm: Antragsberechtigt sind professionelle und semiprofessionelle in Deutschland lebende Musiker*innen mit Behinderung. Je Musiker*in können bis zu 1.000 Euro, je Band bis zu 2.000 Euro vergeben werden. Aktuell stehen 100.000 Euro zur Verfügung. Anträge können noch bis zum 31. August 2022 gestellt werden.

Die zu beantragenden Zuschüsse dienen der Unterstützung von Bands und Künstler*innen mit Behinderung, die aufgrund der Corona-Pandemie und damit ausgefallenen Einnahmen in eine finanziell schwierige Situation geraten sind und so wichtige Investitionen für ihr künstlerisches Schaffen nicht tätigen konnten.

weiterlesen »

Auf: www.initiative-musik.de