Aktiv-Wettbewerb für Demokratie und Toleranz (bis 30.9.2022)

Für seinen Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2022 sucht das von der Bundesregierung gegründete Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) zum 22. Mal bundesweit zivilgesellschaftliche Projekte für eine demokratische Gesellschaft.

© BfDT

Gesucht werden vorbildliche und nachahmbare Projekte, die sich in der Praxis bewährt haben, überwiegend ehrenamtlich getragen werden und sich in den Themenfeldern des BfDT bewegen: Demokratie, Toleranz, Integration, Gewaltprävention, Extremismus sowie Antisemitismus. Die Preistragenden erwarten Geldpreise von bis zu 10.000 Euro und eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit. Bewerbungsschluss ist am 30. September 2022.

weiterlesen »

Auf: www.buendnis-toleranz.de