Digital Lab #3 „Prototyping Futures – Digitalität als Kulturpraxis“ am 11. und 12. Oktober 2022 in Leipzig

Die dritte Akademie im Fonds Digital widmet sich (post-)digitalen inklusiven Räumen, die Kultureinrichtungen schaffen können und fragt nach der Bedeutung eines Digital Mindset.

Grafik: Boros

Wie kann diese offene Haltung zum Digitalen gestaltet werden? Wie können Kultureinrichtungen Teilhabe stärken? Wie verändert sich ihre Zusammenarbeit mit Künstler*innen und Communities? Das Digital Lab #3 findet am 11. und 12. Oktober 2022 in der HALLE 14 in Leipzig und teilweise auch hybrid statt.

Der Fonds Digital im Programm Kultur Digital unterstützt Kultureinrichtungen darin, richtungsweisende digitale Vorhaben umzusetzen, mit digitalen Ästhetiken und Formaten zu experimentieren und agile Arbeitsweisen zu erproben. Um die geförderten Häuser fachlich zu begleiten und den gemeinsamen Austausch zu befördern, veranstaltet die Kulturstiftung des Bundes begleitende Akademien – die Digital Labs.

Das Digital Lab #3 – Akademie im Fonds Digital ist eine Veranstaltung im Rahmen des Programms Kultur Digital der Kulturstiftung des Bundes.

weiterlesen »

Auf: www.kulturstiftung-des-bundes.de