Digitale Sprechstunde „EU-Förderprogramme leicht gemacht“ am 1. Dezember 2022

EU-Förderprogramme gelten aufgrund des oft komplexen Antragsverfahrens als „schwieriges Pflaster”. Förder-Expertin Andrea Gehringer möchte in der digitalen Sprechstunde von openTransfer Zusammenhalt am 1. Dezember 2022 von 17.30 bis 19 Uhr Organisationen Mut machen, es trotzdem zu wagen.

In der Sprechstunde gibt sie einen Überblick darüber, welche Förderprogramme es gibt und für wen sie geeignet sind. Als erfahrene Fundraiserin gibt sie Tipps, was einen gelungenen EU-Förderantrag ausmacht. Insgesamt bekommen bis zu 25 Teilnehmende die Möglichkeit, ihre Fragen an die Expertin zu stellen, um selbstsicher in die Antragsphase zu starten. Damit genug Zeit für individuelle Fragen ist, ist die Teilnehmer*innen-Anzahl begrenzt. Die digitale Sprechstunde findet über Zoom statt.

anmelden »

Auf: form.jotform.com