Silberstreifen Award 2022: Zero Waste-Visionen gesucht (bis 4.12.2022)

Das Design Zentrum Hamburg ruft Hamburger Designer*innen aller Disziplinen auf, sich beim Silberstreifen Award 2022: Zero Waste zu bewerben. Bei erfolgreicher Auswahl können Designer*innen mit einer finanziellen Förderung die eigenen Arbeiten weiterentwickeln und öffentlich im Design Zentrum Hamburg ausstellen. Dafür erhalten Einzelpersonen 2.000 Euro und Teams 3.000 Euro.

Der Silberstreifen Award 2022 will herausragende Ideen, Konzepte und Produkte fördern, die vor allem im Bereich Zero Waste Lösungen entwickeln und sucht Antworten auf die Fragen: Wie können aus Abfällen neue Ressourcen gewonnen werden? Wie sehen Produkte und Produktionen aus, die kreislauffähig sind? Was kann aus biobasierten, kompostierbaren Materialien hergestellt werden? Wie geht Konsum ohne Verschwendung? Wie lässt sich die Digitalisierung klimaverträglich umsetzen? Wie wird Hamburg zu einer Zero-Waste-City?

Das Design Zentrum Hamburg fördert Konzepte, Methoden und Produkte von Hamburger Gestalter*innen aller Design-Disziplinen, die Lösungsansätze für die großen Herausforderungen unserer Zeit bieten. Die Ideen/Visionen/Projekte können als Entwurf eingereicht werden.

Bis zu zehn Teams bzw. Einzelpersonen werden ausgezeichnet und erhalten als Einzelpersonen 2.000 Euro und im Team 3.000 Euro. Bewerben können sich Hamburger Gestalter*innen aller Design-Disziplinen mit einem Hochschulabschluss in einem Design-Fachbereich bzw. Kreativschaffende, die seit mindestens einem Jahr als Designer*innen in Hamburg arbeiten. Bewerbungsschluss ist der 4. Dezember 2022.

weiterlesen »

Auf: design-zentrum-hamburg.de