Stiftung Fußball & Kultur EURO 2024: Kunst- und Kulturprojektförderung (bis 29.1.2023)

Im Rahmen der UEFA EURO 2024 möchte die Stiftung Fußball & Kultur EURO 2024 Kunst- und Kulturprojekte fördern, die einen inhaltlichen Bezug zum Fußball und ggf. auch zur Europameisterschaft selbst aufweisen.

Diese sollten sich möglichst nicht nur auf Deutschland, sondern ganz Europa und letztlich die ganze Welt auswirken. Drei Themenschwerpunkte bilden den Ansatz für die weitere künstlerische Beschäftigung: die deutsche Fußball-Kultur (z.B. nationale Organisationsformen, Vereinsstrukturen, Fankulturen), die europäische Fußball-Kultur (Unterschiede und Verbindendes, Völkerverständigung) sowie der Bereich Bildung (z.B. internationaler Austausch, Integration, Geschlechtergerechtigkeit). Die Werte gegenseitiger Respekt, Toleranz, Diversität, Nachhaltigkeit und Teamfähigkeit sollten möglichst ebenfalls Berücksichtigung finden. Das zweite Antragsverfahren läuft vom 19. Dezember 2022 bis zum 29. Januar 2023.

Die Stiftung Fußball & Kultur EURO 2024 ist eine Tochter der DFB-Kulturstiftung und wird auf Beschluss des Deutschen Bundestages vom Bund gefördert.

weiterlesen »

Auf: stiftung.fussball-und-kultur2024.eu