Webinar „Datenschutz für NPOs“ am 7. Dezember 2022

Auch Non-Profit-Organisationen (NPOs) müssen sämtliche Regelungen des Datenschutzes einhalten. Für sie gibt es keinerlei Sonderbehandlung, wie etwa im Steuerrecht. Bei Fehlern werden Vorstände und Führungskräfte gemeinnütziger Organisationen heutzutage mehr denn je zur Verantwortung gezogen. Diese haften nämlich persönlich, mit dem eigenen Vermögen.

Dabei stehen viele NPOs immer wieder vor technischen und organisatorischen Herausforderungen, alle Vorgaben rechtssicher zu erfüllen. Oft fehlt zudem das Wissen, welche konkreten Pflichten sich beim Umgang mit personenbezogenen Daten ergeben. Das Webinar vom Haus des Stiftens legt daher den Fokus auf den Datenschutz in NPOs und gibt Empfehlungen für den richtigen Umgang mit Daten.

weiterlesen »

Auf: www.hausdesstiftens.org