Hamburger Literaturpreise 2024 (bis 30.6.2024)

Die Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg fördert Autor*innen, Comiczeichner*innen und Übersetzer*innen aus Hamburg. Insgesamt werden 84.000 Euro vergeben.

Über die Vergabe der Hamburger Literaturpreise entscheidet eine unabhängige fünfköpfige Jury in nicht öffentlicher Sitzung mit einfacher Mehrheit. Die Hamburger Literaturpreise werden in acht Kategorien vergeben:

  • Buch des Jahres
  • Sachbuchpreis der ZEIT STIFTUNG BUCERIUS
  • Roman
  • Erzählung
  • Lyrik, Drama, Experimentelles
  • Comic
  • Kinder- und Jugendbuch
  • Literarische Übersetzungen

Der Einsendeschluss ist der 30. Juni 2024.

Weiterlesen

Auf: www.hamburg.de

Nach oben scrollen