Stipendien für Darstellende Künste der ZEIT STIFTUNG BUCERIUS (bis 31.5.2024)

Ziel der Förderung ist es, professionell arbeitende freie Künstler*innen und Kollektive in den Darstellenden Künsten individuell in ihrer künstlerischen Entwicklung zu unterstützen. 2024 werden zum ersten Mal sieben Stipendien in Höhe von je 10.000 Euro vergeben.

Bild: ZEIT STIFTUNG BUCERIUS

Multiple Krisen der Gegenwart, seien es Kriege, der Klimawandel, Pandemien oder gesellschaftliche Polarisierungen, stellen den Zusammenhalt in einer freiheitlich-demokratischen Grundordnung in Frage. Freiheit – einer der großen Werte unserer Gesellschaft – steht zunehmend unter Druck, sie ist keine Selbstverständlichkeit und muss erkämpft und verteidigt werden.

Die Künste können hier einen wertvollen Beitrag leisten, indem sie die Utopie von der Gleichheit und Freiheit aller Menschen vergegenwärtigen, zeigen, was ist und was sein könnte. Aus diesem Anlass schreibt die ZEIT STIFTUNG BUCERIUS Stipendien für Darstellende Künste aus, um Projekte, Konzeptionen, künstlerische Forschungen und Recherchen zu ermöglichen und zu unterstützen, die sich dem großen Thema der „Freiheit“ widmen.

Der Bewerbungsschluss auf das Stipendium ist der 31. Mai 2024.

Weiterlesen

Auf: www.zeit-stiftung.de

Nach oben scrollen