Förderung der Stiftung Deutsches Hilfswerk für soziale Projekte (bis 1.7.2024)

Mit den durch den Losverkauf der Deutschen Fernsehlotterie eingespielten Zweckerträgen fördert die Stiftung Deutsches Hilfswerk bundesweit soziale Projekte gemeinnütziger Organisationen.

Die von der Stiftung Deutsches Hilfswerk geförderten Projekte sollen die Lebenssituation von Menschen verbessern, die aus sozialen oder gesundheitlichen Gründen von Benachteiligung betroffen oder bedroht sind. Es wird dort gefördert, wo eine Gemeinschaft von Menschen in ihrer Lebenssituation gestärkt wird oder die Aufwertung nachbarschaftlicher Lebensräume das Ziel ist.

Bis zum 1. Juli 2024 können Organisationen ihre Bewerbungen für die nächste Vergabesitzung einreichen.

Weiterlesen

Auf: www.fernsehlotterie.de

Nach oben scrollen