Tagungen und Qualifizierungen

Webtalk-Reihe „Modul 4: Kunstfreiheit zwischen Autonomie und Verantwortung“ vom 20. April bis 18. Mai 2021

Die Kunstfreiheit gehört in Deutschland zu den am stärksten geschützten Grundrechten (Art. 5 GG) und dient dem Schutz der künstlerischen Ausdrucksformen. Das Bundesverfassungsgericht zählt die Kunstfreiheit zu den Kommunikationsgrundrechten und erachtet sie daher als wesentlich für die demokratische Grundordnung. Doch was bedeutet Kunstfreiheit eigentlich?

Online-Seminar „Buchhaltung für Nicht-Buchhalter*innen“ am 12. Mai 2021

„Buchhaltung ist für mich ein Buch mit sieben Siegeln.“ „Das macht unser Steuerberater, seine Abschlüsse sind ja sowieso für das Finanzamt und für mich irgendwie nicht verständlich.“ „Das Buchhaltungsbuch habe ich nicht verstanden, den VHSKurs nicht und dieses Seminar bestimmt auch nicht.“ Wer auch nur eine dieser Aussagen mit „Ja“ beantwortet, dem sei dieses Seminar …

Online-Seminar „Buchhaltung für Nicht-Buchhalter*innen“ am 12. Mai 2021 Weiterlesen »

Digitales EuropaCamp der ZEIT-Stiftung ab 23. April 2021

Wie schaffen wir Zusammenhalt in der Krise? Darum wird es beim EuropaCamp 2021 der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius gehen, das aufgrund der Corona-Pandemie ins Netz verlegt wird. Workshops, Vorträge, Debatten und mehr mit prominenten Akteur*innen stehen ab dem 23. April auf dem mehrwöchigen, digitalen Programm.

Digitale Programmkonferenz „Kultur macht stark: Chancen, Teilhabe, Perspektiven“ am 21. April 2021

Was hat sich bewährt? Was ist in der nächsten Zukunft geplant? Am 21. April 2021 findet eine digitale Programmkonferenz des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ mit Bundesministerin Karliczek statt. Vorträge, Interviews und eine Podiumsdiskussion werden live und ohne Anmeldung gestreamt.

Digitale Ringvorlesung „Jenseits der Mediengrenzen. Medienübergreifendes Erzählen für Kinder in didaktischer und literaturwissenschaftlicher Perspektive“ ab 12. April 2021

Welche Formen des medienübergreifenden Erzählens für Kinder gibt es? Wie rezipieren Kinder inter- und transmediale Erzählformen? Welche didaktischen Ansätze für inter- und transmediales Erzählen gibt es? Diese Fragen bilden die Schwerpunkte der digitalen Ringvorlesung im Sommersemester 2021 an der Uni Hamburg.

Kompakt-Workshop „Business-Kommunikation in Zeiten der Digitalisierung“ am 22. April 2021

Gute Business-Kommunikation ist besonders in digitalen Zeiten wichtig für erfolgreiche Kundenbeziehungen. Ziel des Workshops der Hamburg Kreativ Gesellschaft ist es, den Teilnehmer*innen kompaktes Grundlagenwissen für die Phasen der Kommunikation mit Kund*innen zu vermitteln und ihnen die richtige Haltung für eine erfolgreiche Kommunikation nahe zu bringen.

Online-Tagung „Trotz(t) Corona – Kreative Lösungen und Fördermöglichkeiten für die Kulturelle Bildung“ am 20. April 2021

Am 20. April 2021 findet der diesjährige Fachtag vom InfoPoint Kulturelle Bildung zum Thema „Trotz(t) Corona – Kreative Lösungen und Fördermöglichkeiten für die Kulturelle Bildung“ statt. Die Veranstaltung richtet sich an Akteur*innen aus dem Feld der Kulturellen Bildung, die auch in diesen erschwerten Zeiten Projekte planen und Fördermöglichkeiten suchen.