STADTKULTUR HAMBURG: Digitalisierung und Digitales in der Hamburger Kulturarbeit

STADTKULTUR HAMBURG bündelt auf diesem Fachportal alle Fachinformationen aus den Themenbereichen Digitalisierung und Digitales, die für die Hamburger Stadtteilkultur von Interesse sind. Nutze unser Sofort-Info „Digitalisierung und Digitales“ um über die Themen auf dem Laufenden zu bleiben.

Seit 2018 ist die „Digitalisierung in der Kulturarbeit“ einer der inhaltlichen Schwerpunktthema von STADTKULTUR HAMBURG. Der Dachverband greift das Thema dafür verstärkt in seinen Fachinfos auf. Aktuell veranstaltet der Dachverband die Digital-Sprechstunde für Mitglieder und bietet ein Fachinfo-Abo zum Thema an – vor allem mit Hinweisen auf Fortbildungen im Bereich Digitale Medien. STADTKULTUR organisierte bisher zwei Fachkonferenzen sowie Fortbildungsprogramme und veröffentlichte zwei stadtkultur magazin zum Thema.

Fachinfos zu den Themen Digitalisierung und Digitales

Die AG Digitalisierung: Der Digitale Donnerstag und die Digital-Sprechstunde

Die Arbeitsgruppe Digitalisierung des Dachverbandes, in der Interessiere aus den Mitgliedseinrichtungen vertreten sind, stellte 2023 Good Practice der Digitalen Transformation in Stadtteileinrichtungen in kollegialem Austausch vor und diskutiert die präsentierten Lösungen. Die Treffen der AG fanden immer am letzten Donnerstag im Monat – dem Digitalen Donnerstag – online und offline statt und bearbeiteten die Themen Digitalisierungs-Strategie, Customer-Relationship-Management, WordPress, Digitale Teilhabe und Künstliche Intelligenz.

Seit Herbst 2023 gibt es ein neues digitales Format: Die Digital-Sprechstunde. Mitglieder können kleine und große Fragen rund ums Digitale stellen, die in der Digital-Sprechstunde von einem Fachmenschen aus dem Verband beantwortet werden.

Die AG ist Mitgliedern des Dachverbandes vorbehalten. Einladungen zur Digital-Sprechstunde gehen an die AG Digitalisierung und die Geschäftsführenden der Mitgliedseinrichtungen. Wenn du als Mitarbeiter*in in einer Mitgliedseinrichtung des Dachverbandes auch eingeladen werden möchtest, schreibe dazu eine E-Mail an .

Über Fachinfos zu den Themen Digitalisierung und Digitales auf dem Laufenden bleiben – mit den Sofort-Infos

Wenn du über Fachinfos rund um die Themen Digitalisierung und Digitales – vor allen sind das Qualifizierungen – immer sofort informiert werden möchtest, abonniere einfach unsere Sofort-Info zum Thema. Wir halten dich per E-Mail auf dem Laufenden. Alternativ kannst du auch den täglichen oder den wöchentlichen Newsletter abonnieren, um dich über alle Fachinfos von STADTKULTUR informieren zu lassen.

Nur deine E-Mail-Adresse ist ein *Pflichtfeld. Die Nennung deines Namens und Nachnamens ist freiwillig. Wir würden diese gerne verwenden, um dich im Newsletter persönlich anzusprechen.
Wähle mindestens ein Fachinfo-Abo aus: *
Einwilligung: *

Hinweis: Du bekommst gleich eine E-Mail an die oben angegebene E-Mail-Adresse zugesendet, in der du dieses Abonnement noch einmal bestätigen musst.

Vergangene Aktivitäten von STADTKULTUR zum Thema Digitalisierung

STADTKULTUR HAMBURG organisierte zum Thema Digitalisierung in der Kulturarbeit und Digitalität in der Stadtteilkultur bisher zwei Fachkonferenzen und ein Fortbildungsprogramm und veröffentlichte zwei stadtkultur magazine.

21. Hamburger Ratschlag Stadtteilkultur „ON/OFF und dazwischen“ im November 2020

Der 21. Hamburger Ratschlag Stadtteilkultur zog vom 9. bis 13 November 2020 eine Zwischenbilanz: Wo steht die Stadtteilkultur in der Digitalität nach dem Lockdown und wo wollen wir hin? Der Ratschlag wird konzipiert und durchgeführt von STADTKULTUR HAMBURG in Kooperation mit dem Landesrat für Stadtteilkultur der Behörde für Kultur und Medien.

www.ratschlag-hh.de

Hamburger Ratschlag Stadtteilkultur zur Digitalisierung im November 2018

Der 19. Hamburger Ratschlag Stadtteilkultur „Smart? Nee: plietsch! – Wie die Stadtteilkultur die Digitalisierung klug und kritisch nutzen kann“ nahm am 23. November 2018 im Bürgerhaus Barmbek die Digitalisierung in den Fokus. Dabei wurde sowohl die Frage nach den Folgen der Digitalisierung für Mensch, Gesellschaft und Stadt gestellt als auch neue, digitalisierte Formen von Programmangeboten und Möglichkeiten kultureller Partizipation in den Blick genommen.

Dokumentation der „Digitalisierungs“-Ratschläge im stadtkultur magazin

In der Nr. 53 des stadtkultur magazins erschien im Januar 2021 die Dokumentation des 21. Ratschlags „ON/OFF und dazwischen – Digitalität in der Stadtteilkultur in Zeiten von Corona“. Es ging um die Frage: Wo steht die Stadtteilkultur in der Digitalität in Zeiten von Corona und wie kann sie mit neuen Tools und Formaten zukunftsfähig aufgestellt werden?

Die Ausgabe Nr. 45 des stadtkultur magazins enthält die Dokumentation des Hamburger Ratschlags Stadtteilkultur „Smart? Nee: plietsch! – Wie die Stadtteilkultur die Digitalisierung klug und kritisch nutzen kann“ und stellt die Ergebnisse des 19. Ratschlags vor. Neben den vier Keynotes werden auch alle Sessions des Ratschlags ausführlich beschrieben.

Fortbildungsprogramm „Digital plietsch“ 2019

Im Fortbildungsprogramm für das erste Halbjahr 2019, das die Digitalisierung in der Öffentlichkeitsarbeit in den Blick nahm, gab es Workshops zu Bildrechten, zum neuen WordPress-Editor Gutenberg und zum Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten.

Nach oben scrollen