Förderung

Für NROs: Programm zur Förderung entwicklungspolitischer Qualifizierungsmaßnahmen (bis 15.10.2022)

Das Programm zur Förderung entwicklungspolitischer Qualifizierungsmaßnahmen (PFQ) unterstützt deutsche NROs dabei, ihr entwicklungspolitisches Praxiswissen durch Trainings und Fortbildungsveranstaltungen an andere Organisationen weiterzugeben. Die maximale Fördersumme beträgt 25.000 Euro oder 35.000 Euro für Folgeanträge.

„Cultural Bridge“: Fonds Soziokultur fördert Kultur-Kooperation zwischen britischen und deutschen Einrichtungen (bis 26.10.2022)

Brücken bilden zwischen Deutschland und Großbritannien: Der Fonds Soziokultur fördert mit dem Programm „Cultural Bridge“ Kultur-Kooperationen mit gesellschaftlicher Wirkung. Insgesamt rund 200.000 Euro sollen den Aufbau neuer Beziehungen, sozialen Wandel durch Kunstformen, die Gestaltung gemeinschaftlicher kultureller Praxis und die kulturelle Demokratie unterstützen.

Soziallotterie aidFIVE fördert soziale Projekte (bis 1.10.2022)

Die Soziallotterie aidFIVE hilft Menschen, hinter denen keine große Lobby steht. Im Fokus stehen dabei Projekte mit Kindern und Jugendlichen sowie hilfebedürftigen Menschen. aidFIVE fördert Projekte bis zu zwei Jahre mit einer Summe von durchschnittlich 40.000 bis 60.000 Euro.

Wettbewerb: Literaturpreis KLIMAZUKÜNFTE 2050 (bis 30.9.2022)

Der Literaturpreis KLIMAZUKÜNFTE 2050 soll Menschen jeden Alters, professionelle wie nicht-professionelle Autor*innen anregen, sich mit dem Klima und möglichen Zukünften auseinanderzusetzen und diese literarisch vorzustellen. Der Preis wird in den Kategorien Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene vergeben.

Klima-Förderprogramm: „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ (bis 30.9.2022)

Sportstätten, Schwimmhallen, Jugend- und Kulturzentren sind wichtige Orte sozialer und kultureller Teilhabe. Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) hat daher eine neue Förderrunde gestartet: Mit dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ werden Projekte im Hinblick auf den Klimawandel gefördert.