Nachhaltigkeit

KuPoGe Transformationsdialoge #4: „Digital oder nachhaltig? Agilität und Wandel in Kulturorganisationen“ am 30. September 2022

Die digitale Gesprächsreihe „Transformationsdialoge“ von der Kulturpolitischen Gesellschaft beschäftigt sich im Herbst mit der Bedeutung der Twin Transition und entstehender Aktionspläne für den Kulturbereich. Ende September wird der vierte Transformationsdialog zum Thema „Digital oder nachhaltig? Agilität und Wandel in Kulturorganisationen“ mit Jochen Sandig, Intendant der Ludwigsburger Schlossfestspiele, stattfinden.

BKJ-Publikation: Zukunftsgestalter*innen

Die Arbeitshilfe „Zukunftsgestalter*innen – Mit Kunst und Kultur für die Gesellschaft aktiv“ der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung bietet Anregungen für Praktiker*innen, ihre Arbeit bezüglich der Zukunftsthemen Diversität, Demokratie, Digitalität und Nachhaltigkeit zu reflektieren und durch fachliche Impulse zu bereichern.

KuPoGe: Transformationsdialoge „Transformative Führung: Digital oder nachhaltig?“ vom 9. September bis 7. Oktober 2022

Die doppelte Transformation durch Digitalisierung und Nachhaltigkeit durchzieht Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Vereinte Nationen und Europäische Union haben 2022 Strategien und Aktionspläne für diese „Twin Transition“ vorgelegt. Transformation im Schnittfeld von Digitalisierung und Nachhaltigkeit wird damit zunehmend auch zu einer Aufgabe von Führungskräften in unterschiedlichen Bereichen. Transformational Leadership entwickelt sich dabei zu einer neuen …

KuPoGe: Transformationsdialoge „Transformative Führung: Digital oder nachhaltig?“ vom 9. September bis 7. Oktober 2022 Weiterlesen »

Nachhaltigkeit: „Elf zu null – Hamburger Museen handeln“

Die globale Nachhaltigkeitstransformation ist eine der zentralen Aufgaben unserer Zeit. Elf Hamburger Museen übernehmen Verantwortung und leisten einen konkreten Beitrag auf dem gesamtgesellschaftlichen Weg zur Klimaneutralität. Gemeinsam gehen sie das Thema Nachhaltigkeit und Betriebsökologie in ihren Häusern an.

Futur 2 Festivals am 27. August 2022

Der Festival-Slogan „Wir werden die Zukunft verändert haben“ des mittlerweile zum dritten Mal stattfindenden Futur 2 Festivals ist Programm. Das Festival startet am Samstag, den 27. August ab 15 Uhr im Elbpark Entenwerder – umsonst und draußen.

Neue Website Culture4Climate

Seit einigen Wochen engagiert sich die Kulturpolitische Gesellschaft mit der Initiative #culture4climate für mehr Klimaverantwortung im Kulturbereich. Jetzt ist auch die Onlineplattform gestartet: Auf www.culture4climate.de finden sich ab sofort Informationen zu allen Aktivitäten des Gemeinschaftsprojektes.

Denkwerkstatt „Klimagerechte Ernährung“ am 20. August 2022

Was macht klimagerechte Ernährung aus und wie kann sie allen Menschen, unabhängig ihres Wohnortes, Alters, Einkommens etc., zugänglich gemacht werden? Diesen Fragen will die W3_ am 20. August 2022 im Rahmen der Denkwerkstatt gemeinsam nachgehen.

UTOPOLIS Jahreskonferenz: „Soziokultur nachhaltig im Quartier“ am 13. und 14. September 2022 in Berlin

Die UTOPOLIS Jahreskonferenz „Soziokultur nachhaltig im Quartier. Werkzeuge für eine sozial-ökologische Transformation“ findet am 13. und 14. September 2022 im Internationalen Kulturcentrum ufaFabrik in Berlin als Präsenzveranstaltung statt. In mehreren World-Cafés und vertiefenden Workshops werden vor dem Hintergrund der eigenen Stadtteil- und Kulturarbeit gemeinsam mögliche Handlungsstrategien entwickelt.

Sommerakademie 2022 „Zero Waste City” vom 1. bis 12. August 2022

Die Sommerakademie der Hamburg Kreativ Gesellschaft lädt Studierende und Absolvent*innen unterschiedlicher Studien- und Fachrichtungen aller Hamburger Hochschulen und Universitäten ein, in einer intensiven zweiwöchigen Arbeitsphase eigene Zukunftsvisionen und Lösungen zum Thema „Zero Waste City” zu entwickeln.