Umfrage des KuPoGe-Instituts für Kulturpolitik: art but fair

Die Arbeitsbedingungen im Kunst- und Kulturbereich gelten als „prekär“. Geringe Einkommen, kurzfristige Beschäftigungsverhältnisse und schlechte Arbeitsbedingungen werden zunehmend beklagt. Eine Studie, die im Auftrag des Instituts für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft und mit Unterstützung der Hans-Böckler-Stiftung durchgeführt wird, soll diesen Missständen auf den Grund gehen, um anschließend untersuchen zu können, was einzelne Personen leisten können, …

Umfrage des KuPoGe-Instituts für Kulturpolitik: art but fair Weiterlesen »