STADTKULTUR HAMBURG
Der Dachverband für Lokale Kultur
und Kulturelle Bildung in Hamburg

STADTKULTUR HAMBURG vertritt die Interessen der Einrichtungen und Akteure der Hamburger Stadtteilkultur. Der Dachverband schafft Öffentlichkeit für die Angebote und Qualitäten der Stadtteilkultur, sorgt für Austausch und Qualifikation, gibt Impulse und stärkt die Arbeit vor Ort. STADTKULTUR HAMBURG gestaltet Rahmenbedingungen für die Arbeit der Stadtteilkultur mit seinen Mitgliedern und Partnern in Politik und Verwaltung und unterstützt so den sozialen Zusammenhalt in Hamburg. pfeilmehr

Corona-Pandemie

Hamburgs Kultur vor dem 2. Lockdown

Die Ministerpräsident*innen der Länder und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) vereinbarten am 28. November 2020 scharfe Beschränkungen des öffentlichen Lebens – auch für die Kultur. Die Einschränkungen sollen zu Montag, den 2. November 2020 in Kraft treten.

Aktuelles zu Corona-Auswirkungen

21. Hamburger Ratschlag Stadtteilkultur

ON/OFF und dazwischen – Digitalität in der Stadtteilkultur in Zeiten von Corona

Der 21. Hamburger Ratschlag Stadtteilkultur zieht vom 9. bis 13 November 2020 eine Zwischenbilanz: Wo steht die Stadtteilkultur in der Digitalität nach dem Lockdown und wo wollen wir hin?

www.ratschlag-hh.de

Corona-Pandemie

Fachinformationen zu den Corona-Auswirkungen

STADTKULTUR HAMBURG hält Kulturakteure in Hamburg zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf dem Laufenden: mit aktuellen Nachrichten, aktuellen Förderungen, aktuellen Stadtteilkultur-Aktvitäten und Infos zu finanziellen Hilfen.

Aktuelles zu Corona-Auswirkungen

Für Geflüchtete

Der BFD Welcome

STADTKULTUR HAMBURG bietet im Rahmen des Bundesfreiwilligendiensts Kultur und Bildung seit Anfang April 2016 den BFD Welcome für Geflüchtete an.

BFD Welcome kennenlernen

stadtkultur magazin

Neu: Stadtteilkultur MIT ABSTAND

Der Betrieb in der Hamburger Stadtteilkultur ist aufgrund der Corona-Verordnung nur eingeschränkt möglich. Was geht? Und was ist sinnvoll? Funktioniert Stadtteilkultur mit Corona-Abständen überhaupt noch?

Zum Heft (PDF)

Fachinfos für Kultur-Akteure

Fachinfos abonnieren

Freiwilliges Engagement

Der BFD Kultur und Bildung

STADTKULTUR HAMBURG bietet engagierten Menschen ab 23 Jahren im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes Kultur und Bildung ein individuelles Tätigkeitsfeld in Kulturbetrieben und Bildungseinrichtungen. Gemeinwohlorientierte Einrichtungen erhalten durch engagierte und kompetente Freiwillige Unterstützung und Impulse für die tägliche Praxis.

BFD kennenlernen

Corona-Pandemie

Die Hamburger Stadtteilkultur in Zeiten von Corona

Wie die Akteure auf die Corona-Krise und die Einschränkungen reagierten und reagieren, hat STADTKULTUR auf einer Sonderseite zusammengestellt.

Kultur in Zeiten von Corona

Fachplattform

Gesellschaftlicher Zusammenhalt durch Kultur

STADTKULTUR HAMBURG stellt auf seiner Fachplattform „Gesellschaftlicher Zusammenhalt durch Kultur“ für Akteure Informationen zum Thema zusammen: hamburg- und bundesweite Kulturnachrichten, STADTKULTUR News vom Dachverband und seinen Mitgliedern, Förderungen und Wettbewerbe sowie Tagungen und Qualifizierungen.

Zusammenhalt durch Kultur