STADTKULTUR HAMBURG
Der Dachverband für lokale Kultur und kulturelle Bildung in Hamburg

STADTKULTUR HAMBURG vertritt die Interessen der Einrichtungen und Akteur*innen der Hamburger Stadtteilkultur. Der Dachverband schafft Öffentlichkeit für die Angebote und Qualitäten der Stadtteilkultur, sorgt für Austausch und Qualifikation, gibt Impulse und stärkt die Arbeit vor Ort. STADTKULTUR HAMBURG gestaltet Rahmenbedingungen für die Arbeit der Stadtteilkultur mit seinen Mitgliedern und Partner*innen in Politik und Verwaltung und unterstützt so den sozialen Zusammenhalt in Hamburg. mehr

Demokratie und Zusammenhalt durch Kultur

Fachplattform

Demokratie und Gesellschaftlicher Zusammenhalt durch Kultur

STADTKULTUR HAMBURG stellt auf seiner Fachplattform „Demokratie und Gesellschaftlicher Zusammenhalt durch Kultur“ für Akteur*innen Fachinformationen zu den Themen zusammen:

GoVote-Aktionswochen

GoVote-Aktionswoche zur Europawahl

Unsere Stimmen sind laut

Ein großes Bündnis aus Hamburger Stiftungen und Institutionen startete die Eventwoche GoVote rund um die Europawahl mit großer Demo in der City und zahlreichen Konzerten und Kultur-Highlights in der ganzen Stadt. STADTKULTUR und die Hamburger Stadtteilkultur waren natürlich auch dabei:

Fair Pay in der Stadtteilkultur

FAIR PAY STADTTEILKULTUR

Faire Bezahlung für die Hamburger Stadtteilkultur

Für eine faire Bezahlung in der Stadtteilkultur – in den Stadtteilkulturzentren, Bürgerhäusern und Geschichtswerkstätten – fordern wir einen Ausgleich für die Tariferhöhungen, einen Inflationsausgleich und die Umsetzung und Finanzierung der Neueingruppierung der Stellen in der Stadtteilkultur.

Gewinnerinnen auf der Verleihung des Hamburger Stadtteilkulturpreises 2024

Hamburger Stadtteilkulturpreis

Preise an Female* Voices und „Erinnere unsere Geschichte“ vergeben

Das Projekt „Female* Voices“ des Bürgerhaus Wilhelmsburg hat den großen Preis der Jury gewonnen. Das Geschichtsprojekt „Erinnere unsere Geschichte – Jüdisches Leben in Wandsbek“ vom Kulturschloss Wandsbek erhielt den Publikumspreis.

Fachinfos für Kultur-Profis

Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung

Freiwilliges Engagement

Der BFD Kultur und Bildung

STADTKULTUR HAMBURG bietet engagierten Menschen ab 23 Jahren im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes Kultur und Bildung ein individuelles Tätigkeitsfeld in Kulturbetrieben und Bildungseinrichtungen. Gemeinwohlorientierte Einrichtungen erhalten durch engagierte und kompetente Freiwillige Unterstützung und Impulse für die tägliche Praxis.

Freie BFD-Plätze in Hamburg

Fachplattform

Nachhaltigkeit und Klimaschutz für die Kultur

Auf der Fachplattform „Nachhaltigkeit und Klimaschutz für die Hamburger Kultur“ veröffentlicht STADTKULTUR Fachinfos zu beiden Themen:

Fachplattform

Digitalisierung und Digitales in der Kulturarbeit

Auf der Fachplattform „Digitalisierung und Digitales in der Hamburger Kulturarbeit“ veröffentlicht STADTKULTUR Fachinfos zu beiden Themen – hier wird vor allen auf Qualifizierungen hingewiesen:

Nach oben scrollen