Sonderbeilage „Vielfalt leben“ veröffentlicht

Zum 7. Mal erscheint die Sonderbeilage „Vielfalt leben“ des Magazins SZENE HAMBURG. Darin werden aktuelle Themen zur Inklusion in Hamburg aufgegriffen, die in Zusammenarbeit mit dem Inklusionsbüro des Senatskoordinators für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung entwickelt wurden. Die Beilage gibt es nun als PDF zum Herunterladen.

Einst Unternehmer, heute erster hauptamtlicher Senatskoordinator für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen: Ralph Raule. Gemeinsam mit Hamburgs Zweiter Bürgermeisterin, Katharina Fegebank, will Raule die Gleichstellung vorantreiben. Grund genug, die beiden für diese Ausgabe für ein Doppelinterview im Rathaus zu treffen – natürlich mit Abstand.

Mit Dr. Angela Ehlers, Leiterin der Stabsstelle Inklusion/Sonderpädagogik in der Behörde für Schule und Berufsbildung, hat die Redaktion von „Vielfalt leben“ über die Förderung von hochbegabten Menschen mit Behinderung gesprochen – und dafür sind weit mehr als nur Sonderpädagogen gefragt.

Außerdem gibt es ein Interview mit Jutta Schubert vom EUCREA Verband Kunst und Behinderung e.V. Sie erzählt vom Ziel EUCREAS, für mehr Diversität im Kulturbereich zu sorgen.

All die Geschichten zeigen, dass es nur gemeinsam voran geht und Zusammenhalt die Basis ist – nicht nur in diesen Zeiten.

online lesen (PDF)

Auf: www.stadtkultur-hh.de