Neues Teammitglied im Freizeitzentrum Schnelsen

Das Kernteam, etwa 40 Kursleiter*innen und ebenso viele ehrenamtliche Helfer*innen sorgen im Freizeitzentrum Schnelsen für ein breit gefächertes kulturelles Angebot. Seit März freut sich das Team über neuen Zuwachs.

© Marcus Bender

Seit dem 15. März 2021 ist Marcus Bender mit an Bord des FZS. Er wird die Mitarbeiter*innen in Teilzeit tatkräftig unterstützen und dabei Projekte und Veranstaltungen initiieren, begleiten und bei der Arbeit im Büro hilfreich zur Seite stehen.

Bekannt ist das FZS vor allem für seine Veranstaltungen wie dem legendären Jazzfrühschoppen mit den Schnelsen StomperS, Comedy, Livemusik, Kabarett und Theater über Kunsthandwerkmärkte, Nationenfeste und Kindertheater bis hin zu Lesungen und Nachwuchstreffs.

Mehr zum FZS ⇥

Auf: www.fz-schnelsen.de