Kultursommer-Vorschau vom 13. August 2021

Beim Kultursommer am 13. August mit dabei: Festival „Reclaim the Fleet“ im Westwerk +++ Lurupina Zirkusfestival im Böverstpark beim Stadtteilkulturzentrum Lurup +++ Kabarett mit Sebastian Schnoy im Goldbekhaus +++

Vom 15. Juli bis 16. August 2021 feiert Hamburg unter dem Motto „Play out loud“ den Neustart der Kultur mit rund 1800 Veranstaltungen in der ganzen Stadt. Auch die Hamburger Stadtteilkultur ist mit dabei. STADTKULTUR HAMBURG stellt deshalb täglich eine Auswahl von Veranstaltungen der Stadtteilkultur im Kultursommer 2021 zusammen.

16.00 bis 22.00 Uhr: Festival „Reclaim the Fleet“ im Westwerk
Das Westwerk machen das Fleet zur Bühne, zum Ausstellungsraum, zur Projektionsfläche, flutet Fleet und Ufer mit Licht und Musik: Mit René Huthwelker, Felix Kubin, Death Metal Performance, Mark Wehrmann, Mariola Brillowska, The Heffels, Passierzettel, Ernst Bechert, dura lux, Franziska Paula Wolber, Olivia von Pock und A Wall is a Screen. Mehr

16.30 bis 19.30 Uhr: Lurupina Zirkusfestival im Böverstpark beim Stadtteilkulturzentrum Lurup
Der Lurupina Kultursommer ist die spartenübergreifende Erweiterung des Lurupina Zirkusfestivals. Der Lurupina Kultursommer präsentiert im Vorlauf des Zirkusfestivals vom 13. – 22.8.2021 im Park Böverstland täglich 2 abendfüllende Produktionen aus Zeitgenössischem Zirkus, Tanz, Theater, Puppenspiel und Performing Arts. Mehr

19.00 bis 20.00 Uhr: Kabarett mit Sebastian Schnoy im Goldbekhaus
Sebastian Schnoy ist ein kabarettistisches Turnierpferd, das seit über einem Jahr, den Startblock nicht verlassen durfte. Diese Anspannung entlädt sich nun, wenn er bei den Shortcuts im Goldbekhaus endlich wieder vor Publikum darf. Mehr

Über den Kultursommer Hamburg 2021

Vom 15. Juli bis 16. August 2021 veranstalten über 100 Kulturveranstalter*innen ein vielfältiges Programm in der ganzen Stadt. Der Kultursommer 2021 wurde initiiert und wird gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien – STADTKULTUR HAMBURG supported die Durchführung.

weiterlesen »

Auf: www.hamburg.de/kultursommer