Das Sasel-Haus hat eine neue Webpräsenz

Über das abwechslungsreiche Programm im Sasel-Haus können sich Interessierte nun mithilfe einer neuen Webseite informieren.

Das Programm findet sich ebenso wie die Kurse auf einen Blick. Und auch Filter erleichtern jetzt die Suche. Die Oberflächen-Gestaltung ist intuitiv und einfach. Der Vorteil für das Sasel-Haus ist eine Schnittstellen-Verknüpfung mit der Datenbank, so dass die Veranstaltungen direkt aus der Datenbank auf die Website gespielt werden. Das reduziert den Arbeitsaufwand und ist Bestandteil der Organisationsentwicklung im Sasel-Haus.

Viele der Programme werden ebenfalls online präsentiert. Das Online-Programm ist noch kostenlos. Zur Nutzung der Livestreams der Konzerte und ImPuls-Veranstaltungen erhalten die Zuschauer*innen den YouTube-Link per Mail zugesandt, nachdem die sich unter dem Ticket-Link registriert haben. Viele bereits gelaufene Programme sind weiter online verfügbar auf dem Sasel-Haus YouTube-Kanal: youtube.com/SaselHausTV

Webseite anschauen »

Auf: sasel-haus.de