W3_ Denkwerkstatt: „Gesundheit klimagerecht“ am 10. Dezember 2022

Gesundheit braucht soziale Gerechtigkeit und eine gesunde Umwelt – weltweit. Insbesondere die Klimakrise führt zu Übersterblichkeit durch Hitzewellen oder ermöglichen es Krankheitserregern, sich in neuen Regionen auszubreiten.

Illustration: Vivian Mule

Gleichzeitig gibt es viele Wechselwirkungen zwischen Verstärkern des Klimawandels und der Entstehung nichtübertragbarer Krankheiten, beispielsweise bei der Mobilität oder Ernährung. In der Denkwerkstatt „Gesundheit klimagerecht“ der W3_ am 10. Dezember 2022 wird sich angesehen, wie sich Klimaschutz positiv auf die Gesundheit auswirkt und wie Kämpfe für Klimagerechtigkeit und Forderungen für eine solidarische Gesundheitspolitik zusammenhängen. Die Veranstaltung ist Teil des W3_Projekts „Zusammen klimagerecht!“.

weiterlesen »

Auf: w3-hamburg.de