Ausstellung „Yaşam’dan izler – Spuren vom Leben“ ab 15. Januar 2023

Bei der Ausstellung „Yaşam’dan izler – Spuren vom Leben“ im Kulturladen St. Georg finden die Besucher*innen einige Spuren des 42-jährigen europäischen Abenteuers von Ali Dayi.

Bild: Kulturladen St. Georg

Ali Dayi (Onkel Ali) ist ein Arbeiter mit proletarischen Grundsätzen, der sein Leben der freien Zukunft der Völker widmet. Er lebt in Europa, sein Herz schlägt in Mesopotamien, versucht sich mit Poesie und in den letzten Jahren schwerwiegend mit Malerei auszudrücken. Die Vernissage findet am Sonntag, den 15. Januar 2023 um 15.30 Uhr statt, der Eintritt ist frei. Die Ausstellung läuft bis zum 10. Februar 2023.

weiterlesen »

Auf: kulturladen.com

Scroll to Top