Förderungen und Wettbewerbe

STADTKULTUR HAMBURG veröffentlicht aktuelle Ausschreibungen zu Förderungen und Wettbewerben rund um die Themen „Kultur“ und „Kulturelle Bildung“ für die Hamburger Stadtteilkultur.

„Cultural Bridge“: Fonds Soziokultur fördert Kultur-Kooperation zwischen britischen und deutschen Einrichtungen (bis 26.10.2022)

Brücken bilden zwischen Deutschland und Großbritannien: Der Fonds Soziokultur fördert mit dem Programm „Cultural Bridge“ Kultur-Kooperationen mit gesellschaftlicher Wirkung. Insgesamt rund 200.000 Euro sollen den Aufbau neuer Beziehungen, sozialen Wandel durch Kunstformen, die Gestaltung gemeinschaftlicher kultureller Praxis und die kulturelle Demokratie unterstützen.

Bezirksversammlung Altona vergibt Fördermittel für 2023 (bis 28.10.2022)

Der Bezirksversammlung Altona stehen für das Haushaltsjahr 2023 voraussichtlich Finanzmittel in Höhe von 80.000 Euro für die Unterstützung von kleineren Maßnahmen und Projekten zur Verfügung. Altonaer Bürger*innen sowie Altonaer Initiativen, Organisationen und Einrichtungen können bis spätestens zum 28. Oktober 2022 Anträge auf Zuschüsse aus Sondermitteln beim Bezirksamt Altona stellen, wenn sie förderungsfähige Projekte in Altona …

Bezirksversammlung Altona vergibt Fördermittel für 2023 (bis 28.10.2022) Weiterlesen »

Musikfonds: Projektförderung (bis 30.9.2022)

In der zweiten Förderrunde 2022 des Musikfonds für Projektförderung mit einer Antragssumme von 2001 EUR bis zu max. 50.000 Euro können noch bis zum 30. September 2022 Anträge eingereicht werden. Die geplanten Projekte dürfen nicht vor dem 1. Dezember starten.

Klima-Förderprogramm: „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ (bis 30.9.2022)

Sportstätten, Schwimmhallen, Jugend- und Kulturzentren sind wichtige Orte sozialer und kultureller Teilhabe. Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) hat daher eine neue Förderrunde gestartet: Mit dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ werden Projekte im Hinblick auf den Klimawandel gefördert.