Datenschutz

OKTA-Studie: Privatsphäre und Daten im Internet

Das IT-Unternehmen Okta hat im Juni 2020 den Report „The Cost of Privacy. Report zur Digitalen Identität in 2020.“ veröffentlicht. Befragt wurden 12.000 Personen aus Australien, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Großbritannien und den USA zwischen 18 und 75 Jahren, wie sie ihre digitale Identität wahrnehmen.

DSGVO: Änderung zu betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Betriebe sollen künftig erst ab einer Größe von 20 Beschäftigten Datenschutzbeauftragte benennen müssen. Bisher liegt die Grenze bei zehn Personen, die „ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigen sein müssen“.

DSGVO-Leitfaden für Vereine

Gemeinsam mit der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern hat die Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern einen Leitfaden zur EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erstellt.

Verein: Datenschutz im Verein und die neue Datenschutz-Grundverordnung

Ab dem 25. Mai 2018 gelten die Vorschriften nach der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Die neuen Regelungen gelten nicht nur für „Unternehmen“ (Art. 4 Nr. 18 DS-GVO), sondern für alle natürlichen und juristischen Personen – auch für Vereine. Die meisten der geltenden Vorschriften sind aber nicht neu, sondern ergaben sich schon …

Verein: Datenschutz im Verein und die neue Datenschutz-Grundverordnung Weiterlesen »