Popmusik

Initiative Musik: Infrastrukturförderung (bis 8.10.2019)

Das Programm dient der Förderung und dem Aufbau von Infrastrukturen für die Popularmusik in Deutschland. Es verfolgt das Ziel der Nachwuchsförderung, der Verbreitung deutscher Musik im Ausland sowie der Integrationsförderung von Personen mit Migrationshintergrund. Das Programm leistet einen Beitrag zur Standortförderung, der Förderung der Kultur und der Musikwirtschaft in Deutschland.

PopReception @ Reeperbahn Festival 2019: „Next Generation Music! Digitale Transformation und Generationswechsel in der Popförderung“ am 20. September 2019 in Hamburg

Im Rahmen des Hamburger Reeperbahn Festivals lädt RockCity am 20. September 2019 im neunten Jahr zur hauseigenen PopReception. Bei Fisch und Schnaps diskutiert der Verein mit großen Haien und kleinen Fischen über branchenrelevante Themen! In diesem Jahr geht es um: Next Generation Music! Digitale Transformation und Generationswechsel in der Popförderung.

Festival papiripar vom 17. bis 20. Oktober 2018

Das Festival papiripar widmet sich konzeptionellen und progressiven Ansätzen in der Popmusik und deren Überschneidung mit Kunst, Film und Performance. Zwischen getrennten Sphären sollen Berührungspunkte belichtet und interdisziplinäre Einflüsse aufgezeigt werden.

5 Jahre POP TO GO Hamburg: 70 Workshops für über 2000 Jugendliche

In den vergangenen fünf Jahren hat POP TO GO Hamburg über 70 Angebote für über 2000 Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren realisiert. Hierfür hat sich ein dickes Bündnis aus über 30 Partnern in Stadtteilen mit besonderem Entwicklungsbedarf von Altona bis Bergedorf gebildet, das Workshops zu allen Facetten der Popkultur realisierte – von Bandworkshop, über …

5 Jahre POP TO GO Hamburg: 70 Workshops für über 2000 Jugendliche Weiterlesen »

OPERATION TON #11 – Festival für musikalische Zukunftsfragen am 3. und 4. November 2017

Am 3. und 4. November 2017 lädt RockCity zum Festival für musikalische Zukunftsfragen – OPERATION TON #11. Zwei Tage lang erstrecken sich inspirierende Künstler-Talks, lebhafte Panel-Diskussionen, handfeste Workshops und Labore, Performances, Lesungen und Konzerte vom Festival-Hauptquartier resonanzraum über 10 weitere Spielorte im und um den Hamburger Medienbunker.

Bundesverband Pop zieht Erfolgsbilanz nach Halbzeit von „Pop To Go – Unterwegs im Leben“

Über 80 Macher sowie Institutionen aus 16 Bundesländern präsentierten und diskutierten Anfang Oktober in Berlin ihre Best-Practise Maßnahmen „Pop To Go – Unterwegs im Leben“. Sie bewiesen einmal mehr, dass Popularmusik in besonderer Weise geeignet ist, über Angebote kultureller Bildung Kinder und Jugendliche bundesweit zu erreichen. „Pop To Go – unterwegs im Leben“ konnte zwischen …

Bundesverband Pop zieht Erfolgsbilanz nach Halbzeit von „Pop To Go – Unterwegs im Leben“ Weiterlesen »