Am Donnerstag, 22. Februar 2018 hat die neue Veranstaltungsreihe „GESCHICHTENSALON“, die sich der uralten Tradition des Geschichtenerzählens widmet, um 20 Uhr Premiere im Goldbekhaus.

Drei Mal im Jahr geben die Erzählkünstlerin Alexandra Kampmeier und der Poetry-Slamer Viktor Hacker eigene und überlieferte Geschichten zum Besten und stellen dem Publikum zwei weitere KünstlerInnen vor. Für die Premiere am 22. Februar 2018 haben sie die großartige Erzählkünstlerin und Puppenspielerin Petra Albersmann und den begnadeten Schauspieler, Komiker und Synchronsprecher Monty Arnold gewinnen können. Das gibt eine höchst bunte Mischung aus völlig verschiedenen Geschichten, passend zum Jahresthema 2018 des Goldbekhauses „GUT:HABEN“.

Und gut haben sollen es im GESCHICHTENSALON alle, besonders die Zuhörer*innen. Beide Gastkünstler präsentieren zwei Geschichten – eine davon ist wahr, die andere gelogen. Aber welche ist welche? Finden Sie es heraus! Und wer weiß, am Ende haben Sie nicht nur viel zu erzählen, sondern vielleicht auch noch etwas gewonnen.

weiterlesen ⇥

Auf: www.goldbekhaus.de

STADTKULTUR HAMBURG