Da Wohnzimmerkonzerte oft die schönsten sind, öffnet das Frauenmusikzentrum das „Wohnzimmer“ für euch. Bei der Open-Stage haben Frauen, Trans*- und Intermenschen die Gelegenheit, ihre Lieblingssongs auf der kleinen aber feinen Bühne zu präsentieren.

Das Frauenmusikzentrum bietet: Gitarren- und Akkustikverstärker, Stage Piano, Gesangsmikros und bei Bedarf eine Bassanlage.

Interessierte bringen mit: Stimme und/oder Instrument, maximal 1 bis 2 Mitmusizierende und Spaß und Lust, sich vor Publikum zu präsentieren.

Die Anmeldung zur Open-Stage ist direkt vor Ort möglich. Vor der Bühne: All gender welcome! Für weitere Fragen stehen Anne Koenen und Sarah Hoefling unter und 040 / 392731 jederzeit zur Verfügung.

weiterlesen ⇥

Auf: www.frauenmusikzentrum.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG