Die Autorinnen Tanja Fürstenberg und Britta Tensfeld-Pauls präsentieren in Kooperation mit dem Stadtteilbüro Dulsberg am Freitag, 31. Mai 2019 um 20 Uhr das 13. Dulsberger MaiRauschen unter dem Motto „Liebesrauschen“ – eine Lesung mit Livemusik im Kulturhof Dulsberg. Dieses Mal drehen sich die Geschichten um die Liebe.

Das Dulsberger MaiRauschen bietet seit 2006 sowohl unerfahrenen als auch gestandenen Autor*innen eine Plattform. Ein Klassiker unter den Hamburger Stadtteilkulturevents und längst über die Grenzen des Dulsbergs hinaus bekannt. Acht Autor*innen lesen aus eigenen Werken und sorgen für frühlingshafte Gefühle. Man darf gespannt sein, wie das Thema literarisch umgesetzt wird. Durch das Programm führen Tanja Fürstenberg und Britta Tensfeld-Pauls.

weiterlesen ⇥

Auf: www.mairauschen.de

STADTKULTUR HAMBURG