Vor 40 Jahren schlossen sich Saseler Vereine zusammen und gründeten den Sasel-Haus e.V. In zwei Räumen der ehemaligen Schule am Park begann die Arbeit mit viel Einsatz, Initiative und Tatendrang.

Das Sasel-Haus hat sich verändert. Seitden Anfängen ist eines der größten Kulturzentren Hamburgs gewachsen, in dem über 200.000 Besucher jedes Jahr ein und aus gehen.

Zeit, danke zu sagen:
Dank an alle, die sich engagiert haben, dieses Haus zu erhalten und zu bespielen.
Dank an alle Weggefährten aus Politik, Verwaltung und öffentlichem Leben, die den Verein unterstützt haben und heute noch begleiten.
Dank an Mitarbeiter, Ehrenamtliche, Dozenten, Künstler, Eltern, Kinder und Besucher – kurzum Dank an alle Menschen, die dieses Haus mit Leben füllen.
Davon und dafür lebt das Sasel-Haus.

Das Team des Sasel-Hauses

Das Sasel-Haus hat Anfang Januar sein Jubiläum groß gefeiert.

weiterlesen ⇥

Auf: www.saselhaus.de

Tagged with →  
STADTKULTUR HAMBURG