MedienConcret: Natürlich digital?! – Medienpädagogik unverpackt

Die neue Ausgabe des Fachmagazins MedienConcret beleuchtet Möglichkeiten, wie die Medienpädagogik den digitalen Wandel in der Gesellschaft unter Nachhaltigkeitsaspekten mitgestalten kann.

Dabei wird auch der Frage nachgegangen, wie Jugendliche im Kontext der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes mit Medien umgehen. Der Serviceteil bietet neben medienpädagogischen Bildungsmaterialien und pädagogischen Projektporträts u. a. Informationen zum aktiven Klimaschutz, über „grüne“ Filmfestivals und zu Online-Tools für Beteiligungsverfahren.

MedienConcret richtet sich an Pädagog*innen, Eltern und Medieninteressierte.

weiterlesen ⇥

Auf: www.medienconcret.de