Neue Leitung im Kulturschloss Wandsbek

Das Kulturschloss Wandsbek hat das Team neu verstärkt: Carmen Hansch übernimmt die Geschäftsführung und Programmleitung ab Januar 2021.

Carmen Hansch (links) und Ainhoa Montoya Arteabaro (rechts) vor dem Kulturschloss, Foto: Kulturschloss Wandsbek

Carmen Hansch ist seit 2013 Vorsitzende des Rahlstedter Kulturvereins e.V. und Mitglied der Bezirksversammlung Wandsbek. Gut vernetzt im Stadtteil und mit viel Freude an Veranstaltungsplanung und Geschichte wird sie sich der strategischen Ausrichtung des Kulturschlosses widmen.

Ainhoa Montoya Arteabaro, die seit 2018 das Programm im Kulturschloss Wandsbek verantwortet und selbst Kulturschaffende ist, besetzt ab sofort eine Leitungsposition als stellvertretende Geschäftsführerin. Carmen und Ainhoa werden mit dem Rest des eingespielten Teams das Kulturzentrum
weiter voranbringen.

Mehr über das Kulturschloss Wandsbek ⇥

Auf: www.kulturschloss-wandsbek.de