Neue Mitarbeiterin im KulturContainer

Seit dem 1. April ist Verena Reygers die neue Kollegin in der Öffentlichkeitsarbeit im Eidelstedter KulturContainer.

Die studierte Historikerin hat in den vergangenen Jahren freiberuflich für diverse Kulturmedien gearbeitet und unterstützt das Team unter anderem in der Pressearbeit, auf den Social-Media-Kanälen beim Verfassen der Newsletter. Zuvor arbeite die Wahlhamburgerin mehr als ein Jahrzehnt als freiberufliche Kulturjournalistin und freut sich nach langen Tagen im Solo-Homeoffice auf die Arbeit im Team. Für den Sommer 2022 ist der Umzug in das neue Haus am Eidelstedter Marktplatz geplant. Dort wird sie neben den Aufgaben in der Öffentlichkeitsarbeit auch das Museum betreuen.

Mehr zum KulturContainer »

Auf: ekulturell.de