Goldbekhaus: „Winterhuder Sommerkinder Kultur“ noch bis zum 15. Oktober 2022

Das Sommerferien Programm 2022 im Goldbekhaus umfasst ein buntes Potpourri aus Theater, Lesung und einwöchigem Performanceprojekt. Freuen durften sich kleine und große Zuschauer*innen bereits über das Tamalan Theater mit dem Stück „ Der gestiefelt Kater Oder: Auf dreisten Pfoten“, das Kinder und Familien auf dem Hofgeländes des Goldbekhauses begeisterte.

Cubes of Communication – Performanceprojekt für Kinder von 9 bis 14 Jahren vom 11. bis 15. Oktober, Foto: Cubes of Communication

Weiterhin wird im Rahmen des Winterhuder Sommerkinder Kultur am 17. September die Lesung „Die 3 Gesellen“ mit Alexandra Kampmeier auf dem Bauspielplatz Poßmoorwiese stattfinden. Den Abschluss macht das Performanceprojekt „Cubes of Communication“, das in den Herbstferien zum Mitmachen einlädt.

Die Winterhuder Sommerkinder Kultur wurde von der Behörde für Kultur und Medien Hamburg im Rahmen der SOMMERKINDERkultur 2022 gefördert.

Über die SOMMERKINDERkultur

Das Programm SOMMERKINDERkultur der Behörde für Kultur und Medien hat zum Ziel, im Sommer und Herbst 2022 ein vielfältiges kulturelles Programm aller künstlerischen Genres für Kinder, Jugendliche und Familien zu unterstützen, weil diese von der Pandemie besonders betroffen waren. Das Förderprogramm wird von STADTKULTUR HAMBURG durchgeführt. Der Dachverband hat bereits im letzten Jahr die Stadt Hamburg dabei unterstützt, den Hamburger Kultursommer 2021 erfolgreich umzusetzen.