Konzert für Toleranz am 3. September 2022 auf dem Wandsbeker Markt

Am Samstag, den 3. September findet wieder das alljährliche Konzert für Toleranz des Kulturschloss Wandsbek statt: Ein Bühnenprogramm mit Rock, Rap und Traditionsmusik liefert den Soundtrack für einen vielfältigen Sommertag auf dem Wandsbeker Marktplatz.

Foto: Kulturschloss Wandsbek

Außerdem werden kulinarische Spezialitäten aus vielen Ländern von Ghana bis Afghanistan zu günstigen Preisen angeboten. Darüber hinaus stehen lokale Akteur*innen mit Marktständen als Ansprechpartner*innen zur Verfügung und auf die Kinder wartet eine Reihe bunter Attraktionen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Das Festival wird von einem Team aus engagierten Bürger*innen organisiert, für die das Miteinander verschiedener Kulturen mit ihrer ganzen Vielfalt ein hoher Wert ist. Unter dem Dach des Kulturschlosses steuert diese Initiative das Zusammenspiel der vielen Unterstützer*innen für die Vorbereitung und Durchführung dieses Großevents. Die Organisator*innen können sich dabei über einen breiten Rückhalt bei wichtigen gesellschaflichen Gruppen, Institutionen und Verbänden freuen. Insbesondere die Behörden der Freien und Hansestadt Hamburg sorgen hier für eine „offizielle“ Verankerung.

weiterlesen »

Auf: www.kulturschloss-wandsbek.de

Impressionen vom Konzert für Toleranz 2022

Hinzugefügt am 7. September 2022, Fotos: C.Hansch