Handreichung: Demokratieförderung „Demokratie leben!“

Das Deutsche Jugendinstitut e.V. (DJI) erforscht seit über 50 Jahren die Lebenslagen von Kindern, Jugendlichen und Familien, berät Bund, Länder und Gemeinden und liefert Impulse für die Fachpraxis. Seine neue Handreichung geht der Frage nach, was die geförderten Projekte unter Demokratieförderung verstehen und gibt Empfehlungen an die Fachpraxis.

Das Handlungsfeld „Demokratieförderung“ im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ fördert Modellprojekte, die bundesweit neue, innovative Ansätze der demokratischen Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen erproben. Dadurch sollen Prinzipien wie Gleichwertigkeit, Rechtsstaatlichkeit, der Schutz der Menschenrechte und gesellschaftliche Teilhabe an politischen Prozessen gestärkt werden, um unter anderem den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu unterstützen.

Die neue Handreichung des Deutschen Jugendinstituts möchte sich der Frage nähern, was die geförderten Projekte unter Demokratieförderung verstehen und gibt Empfehlungen an die Fachpraxis. Dabei geht es vor allem auch um die Potenziale zur Weiterentwicklung.

weiterlesen »

Auf: www.dji.de