STADTKULTUR HAMBURG startete im 2. Halbjahr 2018 mit seinem Schwerpunktthema „Digitalisierung in der Kulturarbeit“. Im Rahmen des Schwerpunktes hat STADTKULTUR bisher eine Fachkonferenz, ein Fortbildungsprogramm sowie ein stadtkultur magazin umgesetzt. Der Schwerpunkt wird 2019 fortgesetzt.

Hamburger Ratschlag Stadtteilkultur zur Digitalisierung am 23. November 2018

Der 19. Hamburger Ratschlag Stadtteilkultur „Smart? Nee: plietsch! – Wie die Stadtteilkultur die Digitalisierung klug und kritisch nutzen kann“ nahm am 23. November 2018 im Bürgerhaus Barmbek die Digitalisierung in den Fokus. Dabei wurde sowohl die Frage nach den Folgen der Digitalisierung für Mensch, Gesellschaft und Stadt gestellt als auch neue, digitalisierte Formen von Programmangeboten und Möglichkeiten kultureller Partizipation in den Blick genommen.

www.ratschlag-hh.de

Fortbildungsprogramm „Digital plietsch“

Im Fortbildungsprogramm für das erste Halbjahr 2019, das die Digitalisierung in der Öffentlichkeitsarbeit in den Blick nimmt, gibt es Workshops zu Bildrechten, zum neuen WordPress-Editor Gutenberg und zum Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten.

Programm ansehen

stadtkultur magazin: Dokumentation des Ratschlags

Die Ausgabe Nr. 45 des stadtkultur magazins enthält die Dokumentation des Hamburger Ratschlags Stadtteilkultur „Smart? Nee: plietsch! – Wie die Stadtteilkultur die Digitalisierung klug und kritisch nutzen kann“ und stellt die Ergebnisse des 19. Ratschlags vor. Neben den vier Keynotes werden auch alle Sessions des Ratschlags ausführlich beschrieben.

online lesen

Fachinfos zu den Stichworten „Digitalisierung“, „Digitale Medien“ und „Social Media“

pfeilAlle Fachinfos zu: Digitalisierung, Digitale Medien oder Social Media

STADTKULTUR HAMBURG