Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

Online-Workshop „WordPress für Einsteiger*innen aus dem Kunst- und Kultursektor“ vom 7. bis 15. Oktober 2021

Mit WordPress können Sie Websites und Blogs einfach erstellen – und sogar miteinander kombinieren. Das Seminar der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel vermittelt Einsteiger*innen die technischen Grundlagen, ist aber vor allem praktisch orientiert: Die Teilnehmenden können direkt auf ihrer eigenen Website arbeiten und das Gezeigte im Anschluss ausprobieren.

Online-Workshop „Im Geld schwimmen VII“ am 30. September 2021

Dieser Workshop der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen in Kooperation mit der Bundesakademie Wolfenbüttel bietet eine digitale Tauchfahrt mit drei verschiedenen Workshop-Angeboten zur Mittelakquise. Er richtet sich an ehren- und hauptamtliche Kunst- und Kulturschaffende, in Vereinsstrukturen, aber auch an kulturinteressierte Partner aus Schulen und anderen Bildungseinrichtungen.

Online-Workshop „Bildrecht kompakt: Social Media“ am 30. September 2021

Was wären die eigene Website, Instagram und facebook ohne Bilder?! Das Kompaktseminar der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel greift konkrete Fragen aus der Praxis auf und gibt, ausgehend von den wichtigsten rechtlichen Grundlagen, Antworten für die professionelle Arbeit mit Bildern.

Online-Tagung „Anzetteln Vol. 3 – neue kulturelle und ästhetische Methoden für Online-Formate“ am 8. und 9. September 2021

Nach den ersten beiden Tagungen 2017 und 2019 kommt nun die dritte Veranstaltung zu neuen Formaten und Methoden, denn jede*r Kultur(politik)vermittler*in ist im Grunde permanent auf der Suche nach neuen Vermittlungsformen, nach neuen Methoden und Formaten, vorzugsweise solchen, die die Teilhabe des Publikums oder der Tagungs- und Seminarteilnehmer*innen herausfordert und fördert.

Online-Workshop „Vielfalt in Kultureinrichtungen – Personalpolitik vielfaltssensibel ausrichten“ vom 7. bis 9. Juli 2021

„Es bewirbt sich ja keiner!“ – Das ist ein häufig geäußerter Kommentar auf die Frage, warum die Belegschaft einer Organisation nicht die Vielfalt der Bevölkerung abbildet. In diesem Workshop will die Bundesakademie für Kulturelle Bildung der Frage nachgehen, welche Gründe es für diesen Befund geben kann und welche Handlungsmöglichkeiten es gibt, sie zu beeinflussen.

Seminar „Selbstständig im Kulturbereich“ vom 22. bis 23. Juni 2021

Das Seminar der Bundesakademie für Kulturelle Bildung richtet sich an alle, die selbstständig im Kulturbereich tätig sind oder es werden wollen. Die Teilnehmer*innen werden sich auf eine gemeinsame Reise zu den wesentlichen Wissensstationen begeben, die bei Rechtsfragen, Steuervorschriften und Finanzierungsproblemen nicht umfahren werden dürfen. 

Online-Workshop „360°-Akademie online: Vielfalt in Kultureinrichtungen – Personalpolitik vielfaltssensibel ausrichten“ vom 19. bis 21. Mai 2021

„Es bewirbt sich ja keiner!“ – Das ist ein häufig geäußerter Kommentar auf die Frage, warum die Belegschaft einer Organisation nicht die Vielfalt der Bevölkerung abbildet. In diesem Workshop will die Bundesakademie für Kulturelle Bildung der Frage nachgehen, welche Gründe es für diesen Befund geben kann und welche Handlungsmöglichkeiten es gibt, sie zu beeinflussen.

Online-Workshop „Planung und Moderation von größeren Online-Veranstaltungen“ am 7. Dezember 2020

Ob Teamsitzung, Workshop, Coaching, Fortbildung oder Tagung: Anstatt persönlich vor Ort finden gerade viele Treffen online statt. Damit Online-Formate nicht nur ein unbefriedigender Ersatz für die Krisenzeit sind, braucht es Lösungen, die die Potentiale des digitalen Raums nutzen und gleichzeitig die Menschen und Ziele der Veranstaltung im Blick behalten.