Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion (kubia)

Das aktuelle kubia-Magazin widmet sich Möglichkeitsräumen altersinklusiver Kulturarbeit

Unter dem Titel „Ortskundig! Möglichkeitsräume altersinklusiver Kulturarbeit“ beschäftigt sich das aktuelle Magazin des Instituts für Bildung und Kultur mit den vielfältigen Facetten, Bedeutungen und Einflüssen, die Räume auf das Leben und Zusammenleben haben können. Insbesondere in Zeiten der Pandemie gewinnt die existenzielle Bedeutung des individuellen Raumes noch einmal an Tragweite. Die Autor*innen des aktuellen Heftes …

Das aktuelle kubia-Magazin widmet sich Möglichkeitsräumen altersinklusiver Kulturarbeit Weiterlesen »

Neue Ausgabe von ProAlter erschienen: „Kulturelle Teilhabe im Alter“

Die Teilhabe an Kunst und Kultur ist ein unverzichtbares Menschenrecht. In Zeiten von Corona können viele ältere Menschen dieses Recht nicht wahrnehmen. Kulturelle Teilhabe im Alter bildet den thematischen Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe von ProAlter, Fachmagazin des Kuratoriums Deutsche Altershilfe, das von Nina Lauterbach-Dannenberg (KDA) und kubia-Mitarbeiterin Dr. Miriam Haller herausgegeben wurde.

Internationales Symposium ALL IN am 20. und 21. Oktober 2020

Das Symposium ALL IN von kubia und Un-Label – Performing Arts Company widmet sich vom 20. bis 21. Oktober 2020 in Köln erneut gelungener Praxis in der Entwicklung der inklusiven Darstellenden Künste und bietet den internationalen Teilnehmenden ein Forum für Diskussion.

Kulturräume+: Ganz schön alt!

„Ganz schön alt!“ verkündet die vierzehnte Ausgabe der Kulturräume+ und beschäftigt sich mit Altersbildern in Kultur und Gesellschaft. Altersstereotype, aber auch unsere Vorstellungen vom „eigenen“ Älterwerden haben nachweislich Effekte auf unsere Gesundheit und Langlebigkeit.